181105

Information about 181105

Published on October 24, 2007

Author: Belly

Source: authorstream.com

Content

“Wohin schauen wir? Was sehen wir?„ :  “Wohin schauen wir? Was sehen wir?„ Von Felix Rohr, 18.11.05 Worum geht`s?:  Worum geht`s? Grundlagen: -Wie sehen wir? -Was ist ein Experiment? Allgemein: -Aufmerksamkeitsprozesse in der Szenenwahrnehmung -Repräsentation der gesehenen Szene Physiologische Grundlagen:  Physiologische Grundlagen Eigenschaften der Retina:  Eigenschaften der Retina In der Retina liegen lichtsensitive Rezeptoren Die Zapfen sind für die Farbwahrnehmung verantwortlich Die Stäbchen für die Hell-Dunkel-Wahrnehmung In der Fovea sind die meisten Zapfen der Retina konzentriert Eigenschaften der Retina:  Eigenschaften der Retina Nur die Fovea kann uns ein scharfes Bild sehen lassen Deswegen wird das Bild über die flexible Linse auch immer auf die Fovea scharfgestellt So sehen wir tatsächlich:  So sehen wir tatsächlich Sakkaden:  Sakkaden Unser Auge führt beständig Sprünge durch, um unser Bild auf der Fovea zu reorientieren Ein solcher Sprung dauert etwa 30ms und das Auge ruht dann ca.300ms auf dem neuen Fixationspunkt Dient zum Ausgleich von eigenen und äußeren Bewegungen und zur Blick-Kontrolle Blick-Kontrolle in der Szenenwahrnehmung:  Blick-Kontrolle in der Szenenwahrnehmung Warum ist die Blick-Kontolle so ein wichtiges Thema in der Szenenwahrnehmung? Wie untersucht man die Blickkontrolle? Das klassische Experiment:  Das klassische Experiment Unabhängige Variable (UV) Abhängige Variable (AV) Hypothesen: Ho: Die Aufmerksamkeit liegt an der Stelle, die das Auge fixiert H1:Die Aufmerksamkeit liegt nicht an der Stelle, die das Auge fixiert. Weitere Faktoren: -Stabile Rahmenbedingungen -geeignet große Stichprobe -Reliabilität und Validität der Meßinstrumente Untersuchungsmethoden:  Untersuchungsmethoden Blick-Kontrolle und Szenenwahrnehmung:  Blick-Kontrolle und Szenenwahrnehmung Was sind Kriterien des Informationsgehalts in einer Szene?:  Was sind Kriterien des Informationsgehalts in einer Szene? 2 Ansätze: -Die Verarbeitung basiert auf dem Stimulus > Bottom-Up Verarbeitung -Das Gedächnis lenkt die Informationssuche >Top-Down Verarbeitung Stimulus basierte Blick Kontrolle:  Stimulus basierte Blick Kontrolle Stimulus basierte Blick Kontrolle:  Stimulus basierte Blick Kontrolle Zunächst werden Bildteile analysiert und eine „Statistik“ über deren Eigenschaften erstellt Dann werden Anhand der Eigenschaften bestimmte Bildteile öfters fixiert Es erwies sich, dass Elemente öfters fixiert werden, die sich von ihrer Umgebung stark Unterscheiden (Farbe, Intensität, Kontrast,Randform..) Der Betrachter erstellt sich anhand dieser Informationen unbewusst eine Karte der Salienz Stimulus basierte Blick Kontrolle:  Stimulus basierte Blick Kontrolle Stimulus basierte Blick Kontrolle:  Stimulus basierte Blick Kontrolle Stimulus basierte Blick Kontrolle:  Stimulus basierte Blick Kontrolle Die Annahme ist das Jede Sakkade eine neue Salienzkarte gezeichnet wird (Punkt-zu-Punkt-Repräsentation) Dabei wird eine Hemmung aktiv, die verhindert, dass der Blick die ganze Zeit zwischen den beiden salientesten Punkten hin und her pendelt Versuche ergaben, dass aber noch andere Einflussfaktoren die „Route“ beeinflussen Gedächnis basierte Blick Kontrolle:  Gedächnis basierte Blick Kontrolle Blick Kontrolle unter Einfluss des Kurzzeit-Gedächnis Vergleich mit Szenen aus dem Langzeit-Gedächnis Einfluss von Zielen und Plänen und Aufgaben bezogenes Wissen Der Einfluss des Vorwissens kann größer sein als der Salienzplan Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen Wie ermöglicht uns unser relativ kleines scharfes Sichtfeld ein so reichhaltiges Bild? So sehen wir tatsächlich:  So sehen wir tatsächlich Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen Annahme 1: Jede Fixation wird kurz erinnert und mit den folgenden Fixationen zu einem Bild zusammengefügt Annahme 2: Es wird ein abstrakter schematischer Plan des räumlichen „Layouts“ einer Szene erschaffen. Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen Experiment 1: Die AlTeRnAtIvE sChRiFt Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen Experiment 2: http://viscog.beckman.uiuc.edu/djs_lab/demos.html Casablanca Filmausschnitt:  Casablanca Filmausschnitt Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen Unsere Wahrnehmung ist nicht überall gleich dicht. A B 2 1 Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen Sind langzeiterinnerte Szenen so repräsentiert wie Szenen die im Kurzzeitgedächnis gespeichert sind? Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen Experiment: Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen Bei anschließender Befragung des Versuchspersonen solcher und ähnlicher Experimente, gaben sie öfters an mehr gesehen zu haben als eigentlich auf den Bildern zu erkennen war. Woran liegt das? Grenzerweiterung:  Grenzerweiterung Grenzerweiterung:  Grenzerweiterung Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen Der Effekt der Grenzerweiterung wirkt sich in Nahaufnahmen stärker aus als in Weitwinkelaufnahmen Weitere Befunde zur Grenzerweiterung Die Vorstellung eines szenischen Hintergrunds allein reicht aus um diesen Effekt für hintergrundlose Objekte zu erzielen. Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen „Für den Geist ist das Betrachten einer Fotographie von einer Szene wie ein Blick aus dem Fenster in die Welt. Die Welt geht auch außerhalb der Fensterrahmen noch weiter“ -Helene Intraub, University of Delaware Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen Die Grenzerweiterung stellt ein weiteres Indiz dafür dar, dass das was wir sehen nicht gleich das ist, was wir wahrnehmen. Des Weiteren wird diskutiert, in wie weit unsere Aufmerksamkeit tatsächlich mit unserer Blickposition zusammenhängt. Die Repräsentation visueller Szenen:  Die Repräsentation visueller Szenen Annahme 1: Jede Fixation wird kurz erinnert und mit den folgenden Fixationen zu einem Bild zusammengefügt Experiment zur Blindheit gegenüber globalen Szenenveränderungen:  Experiment zur Blindheit gegenüber globalen Szenenveränderungen Es wurde untersucht in wie weit globale Veränderungen in einer Szene wahrgenommen werden. Hier handelt es sich aber nicht um langsam fließende Bewegungen, sondern um plötzliche Veränderungen der ganzen Szene. Auswertung:  Auswertung Probanden entdeckten durchschnittlich nur 2,66% der Veränderungen. Damit ist bewiesen, dass bei der Betrachtung komplexer Szenen keine Punkt-zu.Punkt Repräsentation vorliegt. Die Ergebnisse deuten auf eine von der Szene abstrahierte Repräsentation hin die über Sakkaden funktional ist.

Related presentations


Other presentations created by Belly

Capital budgeting
28. 04. 2008
0 views

Capital budgeting

Nice pics slides
17. 09. 2007
0 views

Nice pics slides

perceptron 2 4 2008
30. 04. 2008
0 views

perceptron 2 4 2008

pham07
18. 04. 2008
0 views

pham07

FC STONE GREAT WALL1
17. 04. 2008
0 views

FC STONE GREAT WALL1

Sauter Nuts Bolt ETFs
16. 04. 2008
0 views

Sauter Nuts Bolt ETFs

UnivOfGuelphNov26th
14. 04. 2008
0 views

UnivOfGuelphNov26th

fujiwara
13. 04. 2008
0 views

fujiwara

Week 08 Finance
10. 04. 2008
0 views

Week 08 Finance

Lct1
09. 04. 2008
0 views

Lct1

outlook
19. 06. 2007
0 views

outlook

Microsoft Windows Vista
19. 06. 2007
0 views

Microsoft Windows Vista

2004 presentation
13. 09. 2007
0 views

2004 presentation

Australian
13. 09. 2007
0 views

Australian

NBB
13. 09. 2007
0 views

NBB

Thilo Ewald ppt
13. 09. 2007
0 views

Thilo Ewald ppt

20031216 NASANIH presentation
05. 10. 2007
0 views

20031216 NASANIH presentation

mna presentation
17. 10. 2007
0 views

mna presentation

lect29 groupwords
18. 10. 2007
0 views

lect29 groupwords

Essential Q Imperialism 2
22. 10. 2007
0 views

Essential Q Imperialism 2

p puska
07. 09. 2007
0 views

p puska

Productivity
07. 09. 2007
0 views

Productivity

honeyPots
13. 09. 2007
0 views

honeyPots

NDB Bensouda
23. 10. 2007
0 views

NDB Bensouda

METO200Lect19 20
05. 10. 2007
0 views

METO200Lect19 20

oksupercompsymp2006 talk matrow
17. 10. 2007
0 views

oksupercompsymp2006 talk matrow

mareyes
25. 10. 2007
0 views

mareyes

2 01 3
29. 10. 2007
0 views

2 01 3

Online Class Evaluations 8
30. 10. 2007
0 views

Online Class Evaluations 8

1 3Grand father Journey
02. 11. 2007
0 views

1 3Grand father Journey

TuijaKuisma
07. 09. 2007
0 views

TuijaKuisma

Metallsektor
14. 11. 2007
0 views

Metallsektor

insects in out
13. 09. 2007
0 views

insects in out

oasen
16. 11. 2007
0 views

oasen

Unit 10 Scent Theory
17. 11. 2007
0 views

Unit 10 Scent Theory

SPEAR 2004
21. 11. 2007
0 views

SPEAR 2004

danse macabre
22. 11. 2007
0 views

danse macabre

kmutt
13. 09. 2007
0 views

kmutt

NCUR SDT 4 19 05
04. 01. 2008
0 views

NCUR SDT 4 19 05

gerber colloq UICtop feb2002
15. 10. 2007
0 views

gerber colloq UICtop feb2002

Lioi Altered Version
07. 01. 2008
0 views

Lioi Altered Version

Five Halloween Pumpkins audacity
02. 11. 2007
0 views

Five Halloween Pumpkins audacity

smime
07. 10. 2007
0 views

smime

CdF BEC
20. 11. 2007
0 views

CdF BEC

WEB C Schumacher
23. 10. 2007
0 views

WEB C Schumacher

bsb
13. 09. 2007
0 views

bsb

2006052213550876705
03. 01. 2008
0 views

2006052213550876705

1 11
19. 02. 2008
0 views

1 11

Ukraine
20. 02. 2008
0 views

Ukraine

truck tmp1002
27. 02. 2008
0 views

truck tmp1002

ace program plan
29. 02. 2008
0 views

ace program plan

takala
07. 09. 2007
0 views

takala

464 TM12
14. 12. 2007
0 views

464 TM12

ICEBP presentation for ANZCP A
10. 03. 2008
0 views

ICEBP presentation for ANZCP A

aionescu cmc dec06
30. 10. 2007
0 views

aionescu cmc dec06

creationtalk
11. 03. 2008
0 views

creationtalk

Data Mining 2
12. 03. 2008
0 views

Data Mining 2

Omaha Pres for NAP web2
29. 12. 2007
0 views

Omaha Pres for NAP web2

sustainable development part1
26. 03. 2008
0 views

sustainable development part1

Schrage
31. 08. 2007
0 views

Schrage

IHYJP Kickoff Poster
09. 10. 2007
0 views

IHYJP Kickoff Poster

020703 DHCAL
31. 08. 2007
0 views

020703 DHCAL

Vimpel Com
31. 08. 2007
0 views

Vimpel Com

Overland vista uib itforum
19. 06. 2007
0 views

Overland vista uib itforum

OS Notes
19. 06. 2007
0 views

OS Notes

NVIDIA OpenGL on Vista
19. 06. 2007
0 views

NVIDIA OpenGL on Vista

NonAdmin Pilot
19. 06. 2007
0 views

NonAdmin Pilot

New Mexico NETUG WPF
19. 06. 2007
0 views

New Mexico NETUG WPF

nercomp SIG
19. 06. 2007
0 views

nercomp SIG

MSAM Launch Vista Final Updated
19. 06. 2007
0 views

MSAM Launch Vista Final Updated

MOSS WF Talk
19. 06. 2007
0 views

MOSS WF Talk

More Online Games
19. 06. 2007
0 views

More Online Games

MHay Wireless
19. 06. 2007
0 views

MHay Wireless

Marl WSUS3
19. 06. 2007
0 views

Marl WSUS3

mail list news
19. 06. 2007
0 views

mail list news

Lenovo UofU
19. 06. 2007
0 views

Lenovo UofU

Lecture II
19. 06. 2007
0 views

Lecture II

Smith F09
13. 10. 2007
0 views

Smith F09

35508
26. 02. 2008
0 views

35508

pinar
19. 06. 2007
0 views

pinar

pgp
19. 06. 2007
0 views

pgp

pessner
19. 06. 2007
0 views

pessner

Overview Presentation
19. 06. 2007
0 views

Overview Presentation

North Dakota Annuity Deck
19. 06. 2007
0 views

North Dakota Annuity Deck

Rutland Presentation plenary4
31. 08. 2007
0 views

Rutland Presentation plenary4

NAMI NC 112707
07. 01. 2008
0 views

NAMI NC 112707

finland poster
07. 09. 2007
0 views

finland poster

sample
27. 09. 2007
0 views

sample

dtk
13. 09. 2007
0 views

dtk

Phenotyping Oxford
17. 10. 2007
0 views

Phenotyping Oxford

dog breeding
19. 11. 2007
0 views

dog breeding

5th trondhiem
29. 11. 2007
0 views

5th trondhiem

policies regs
28. 12. 2007
0 views

policies regs

GetuHailu
13. 09. 2007
0 views

GetuHailu

genealogy
01. 10. 2007
0 views

genealogy

net info 050928
19. 06. 2007
0 views

net info 050928

chap7
15. 10. 2007
0 views

chap7

Rafael Guillen CCAD SIAM mar06
22. 10. 2007
0 views

Rafael Guillen CCAD SIAM mar06

na3 Russia
31. 08. 2007
0 views

na3 Russia

Sois Global Programs3 12 04
31. 08. 2007
0 views

Sois Global Programs3 12 04

sacha
31. 08. 2007
0 views

sacha

amm pres valdez lacnic
22. 10. 2007
0 views

amm pres valdez lacnic

nwnt
19. 06. 2007
0 views

nwnt

STAR shielding 2
13. 11. 2007
0 views

STAR shielding 2

voiceline overview
17. 10. 2007
0 views

voiceline overview

gross PPT
07. 04. 2008
0 views

gross PPT

WP1a
15. 10. 2007
0 views

WP1a

Microarray Data Standard
07. 11. 2007
0 views

Microarray Data Standard

Lim Badejo Dell Presentation 1
19. 06. 2007
0 views

Lim Badejo Dell Presentation 1

HongKong Punkka Salo
07. 09. 2007
0 views

HongKong Punkka Salo

Dvoretsky
31. 08. 2007
0 views

Dvoretsky

qm1 web
03. 01. 2008
0 views

qm1 web

IAPS
07. 09. 2007
0 views

IAPS

yalestudy
28. 09. 2007
0 views

yalestudy

digvlsideslec1
12. 10. 2007
0 views

digvlsideslec1

mead
13. 09. 2007
0 views

mead

bashmakov
31. 08. 2007
0 views

bashmakov