2003 08 27 Schelle Wolff Carola

Information about 2003 08 27 Schelle Wolff Carola

Published on October 24, 2007

Author: Haggrid

Source: authorstream.com

Content

27.8.2003:  27.8.2003             Medien von der Stange – und trotzdem maßgeschneidert 10 Jahre Bestandsaufbau mit Hilfe von ekz-Modellen Dr. Carola Schelle-Wolff Eckdaten der Stadtbibliothek FR:  Eckdaten der Stadtbibliothek FR Bibliotheksnetz: Hauptstelle am Münsterplatz (40 Öff.stunden), 2 kombinierte Schul- und Stadtteilbibliotheken, 1 MedienTreff 1 Fahrbibliothek Einwohnerzahl: 208 975 Medienbestand: 256 524 Entleihungen: 1 447 127 Besucher: 819 395 Personal: 39,3 Personalstellen 13,75 Bibliothekar/innen, 8 Fachangestellte Stand: 31.12.2002 Was Sie bei uns finden? Im Überblick::  Was Sie bei uns finden? Im Überblick: Was Sie bei uns lesen, lernen...:  Was Sie bei uns lesen, lernen... 206.509 Bücher für jung & alt von Petzi bis Pestalozzi Schöne Literatur vom Thriller bis Schiller Sachliteratur von der Autoreparatur bis zum Zeitmanagement oder zum lebenslangen Lernen, ob Sprachen oder Software 575 Karten zum Wandern, Radeln oder Bummeln, sei es im Raum Lörrach oder in New York 429 Abonnements von Zeitschriften + Zeitungen regional bis international mit Alltagsinformationen, Tipps zu Hobby und Freizeit sowie zur Information über aktuelle Fragen ... sehen und hören ...:  ... sehen und hören ... Literatur zum Hören auf 750 CDs und 6.317 Kassetten von Astrid Lindgren bis Thomas Mann 3.036 Videos + 1.247 DVDs von Chaplin bis Casablanca Filme zum Entspannen, Lachen, Lernen „Die Siedler von Catan“ als Brettspiel (843) oder CD-ROM (2.950). Oder darf es die CD-ROM zum „3D Hausbau“ oder zur ersten Bewerbung sein? Musik auf 7.957 CDs oder in Form von 13.259 Noten von Bach bis Bartok, von Haydn bis Hindemith und von Rock bis Rap ... oder erleben können.:  ... oder erleben können. Internet Unsere 13 Internetplätze verbinden Sie mit der ganzen Welt. Für Einsteiger und Fortgeschrittene bieten wir spezielle Einführungen an. Führungen: Kindergarten und Seniorenkreis – In einem Jahr gestalten wir über 200 Führungen für angemeldete Gruppen. Außerdem bieten wir alle zwei Monate offene Führungen an. Wir laden Sie bei über 300 Veranstaltungen und Ausstellungen im Jahr ein, Autor/innen, Themen und Informationen live zu erle- ben. Mitten in der Stadt zu sein, gilt dabei nicht nur für unsere Lage, sondern auch für unsere Programmarbeit. Sie ist vernetzt mit der Stadt, blickt allerdings darüber hinaus. Standing Order in Freiburg - Ausgangssituation -:  Standing Order in Freiburg - Ausgangssituation - 1990 relativ gering frequentierte Stadtbibliothek mit einer Hauptstelle in bester zentraler Lage am Münsterplatz veraltetes Medienangebot durch geringen Etat und lange Einarbeitungszeiten Bestand: 248.000 ME Entleihungen: 638.780 Umsatz: 2,6 Anschaffungsetat: 240.000 DM Mitarbeiter: 46 Stellen, davon 10 für Bibliothekare Ausgangssituation (2):  Ausgangssituation (2) Neuausrichtung unter veränderter Leitung u.a. bei Bestandsaufbau und -präsentation Ziele: an der Nachfrage orientiertes Medienangebot Aktualität kundenorientierte Präsentation Einführung der Standing Order:  Einführung der Standing Order April 1991 erste Standing Order in der Hauptstelle im AV-Bereich seit 1992 Angebot der ekz zu Standing Order Buch Juli 1992 Einstieg der StB FR in StO Buch - Auswahl-ID Sachliteratur - Auswahl-ID Schöne Literatur - Auswahl-ID Jugendliteratur im ekz-Einband Volumen: gut 50% des Medienetats (240.000 DM)   Einführung der Standing Order:  Einführung der Standing Order Anlass: höherer Medienetat (von 1990: 240.000 DM auf 1994: 420.000 DM) wenig Fachpersonal viele neue Aufgaben (EDV-Einführung und Retrokatalogisierung, Bibliotheksentwicklungs-planung, Umbau der Zentrale...) verstärkte Veranstaltungsarbeit steigende Nutzung   Standing Order 1994:  Standing Order 1994 Auftragsvolumen 280.000 DM = 51% des Medienetats (insgesamt 550.000 DM) Bedingungen angesichts des Auftragsvolumens: alle Exemplare eines Titels müssen in einer Lieferung zusammengefasst sein je Liefereinheit (Karton) eine Rechnung Lieferung von Sachliteratur, KiJu und SL in getrennten Kartons   StO 1994: Zweigstellen:  StO 1994: Zweigstellen Seit Januar 1994 in den drei Zweigstellen: Fachstellenliste Neue Bücher – Sachliteratur Fachstellenliste Neue Bücher – Schöne Literatur  Fachstellenliste Neue Bücher – KiJu-Literatur  Hier Probleme: hohe Etatbindung späte Lieferung (wg. der aufwändigen Auswahl) StO 1994: Erfahrungen:  StO 1994: Erfahrungen gewünschte Entlastung der Bibliothekar/innen eingetreten Vorbehalte einiger Lektoren im Hinblick auf Medienauswahl (v.a. in geisteswissenschaftlichen Fächern) ... und Bestandsniveau aber: Ausleihsteigerungen Beschleunigung des Buchdurchlaufs Wunsch nach Weiterentwicklung:  Wunsch nach Weiterentwicklung Diskussionspunkte mit ekz: differenziertes StO-Angebot Auswahl der Lagertitel Aktualität Umgang mit Taschenbuch-Nachauflagen Reihentitel, mehrbändige Werke finanzielle Planungssicherheit Entwicklung neuer StO-Modelle Standing Order heute:  Standing Order heute Medienetat: ca. 284.000 EUR davon Standing Order ekz = 119.000 EUR (=42%) Medienbestand: 256.524 Entleihungen: 1.447.127 Umschlag: 5,6 Besucher: 819.395 p.a. Personal: 39,3 Personalstellen, darunter 13,75 Bibliothekar/innen, 8 FAs Standing Order-Modelle 2003:  Standing Order-Modelle 2003 Schöne Literatur und Sachliteratur: alle Titel, die die ekz auf Lager nimmt (LA-Titel) StO-Sachliteratur groß und klein ID 3000 Reihen-StO für Geographie StO Buch Krimi, Fantasy KiJu-Literatur: LA-Titel unter Ausschluss einiger SKJ-Gruppen ID 3000 unter Ausschluss einiger SKJ-Gruppen Standing Order-Modelle 2003 (2):  Standing Order-Modelle 2003 (2) Non-Book: MCs CDs jeweils verschiedene Angebote und auch: Standing Order-Vereinbarungen mit örtlichem CD-Fachhandel   Standing Order Geographie:  Standing Order Geographie Ziel: weniger breites Angebot, dafür Staffelung Reiseführer-Reihen fester Etat – von ekz-Lektorat überwacht jährliche Etatfestlegung durch Bibliothek bei Neuauflagen entscheidet ekz über Lieferung Problem: Etatüberwachung und -einhaltung Etatverteilung:  Etatverteilung Spätjahr: Aufteilung des Medienetats für kommendes Jahr Kriterien: - Anteil an Benutzung - Gewichtung anhand des Bibliotheksprofils - Nachfragetrends - Akzente, aktuelle Entwicklungen Festlegen der im kommenden Jahr gewünschten StO-Form Etatverteilung:  Etatverteilung StO-Form+ ASB-Fach StO-Kosten freier Etat Gesamt Beispiel für die Aufteilung des Anschaffungs-etats in der Hauptstelle / Sachliteratur Standing Order 2003:  Standing Order 2003 hohe Akzeptanz kontinuierlicher Bestandszuwachs auch in Zeiten langanhaltender Personalausfälle Beobachtung der Bestands- und Ausleihentwicklung bedarfsgerechte Zusammenstellung des StO-Menüs große Variabilität Orientierung am Bibliotheksprofil temporäre Schwerpunktsetzungen möglich freier Etat zur Bestandsabrundung, zur Befriedigung der lokalen Nachfrage bei Haushaltssperren vorteilhafte Etatbindung Standing Order 2003 (2):  Standing Order 2003 (2) Beschleunigung der zentralen Medienbearbeitung = Verkürzung der Geschäftsgänge = verbesserte Aktualität 42% des Neukaufs müssen nicht bestellt werden 100% Fremddaten bei StO alle Bücher foliiert bzw. verstärkt z.T. ausleihfertig (mit Signaturschild) Standing Order 2003 (3):  Standing Order 2003 (3) Abwicklung: regelmäßige Lieferung durch Paketdienst Pakete eindeutig beschriftet übersichtliche Rechnungen, alphabetisch sortiert Finanzübersichten erhältlich StO-Änderungen möglich Rückgabemöglichkeit ekz ist offen gegenüber Kundenwünschen  Fazit:  Fazit StO verringert Aufwand bei Bestandsaufbau StO verhindert extreme Auslastungsunterschiede StO vermindert nicht die Qualität des Bestandes Durch differenziertes StO-Angebot der ekz jährliche Anpassung möglich an - vorhandenes Budget - Nachfrageentwicklung - Bibliotheksprofil   Ausblick:  Ausblick Warten auf ID 1000 für Zweigstellen mit entsprechendem StO-Angebot, denn ohne qualifizierte Standing Order niedrigeres Dienstleistungsniveau der Stadtbibliothek Freiburg

Related presentations


Other presentations created by Haggrid

makyaj
18. 06. 2007
0 views

makyaj

2407224601
22. 04. 2008
0 views

2407224601

0616PVR76491
17. 04. 2008
0 views

0616PVR76491

DART Slideshow
17. 04. 2008
0 views

DART Slideshow

AdvFin 2008 01 Introduction
10. 04. 2008
0 views

AdvFin 2008 01 Introduction

dept revenue presentation
09. 04. 2008
0 views

dept revenue presentation

het607 m06a01
07. 04. 2008
0 views

het607 m06a01

20061116 intl ops
30. 03. 2008
0 views

20061116 intl ops

2004 AMCHAM Doorknock
27. 03. 2008
0 views

2004 AMCHAM Doorknock

pdhpe moderate
18. 06. 2007
0 views

pdhpe moderate

Where the Red Fern Grows
03. 10. 2007
0 views

Where the Red Fern Grows

tutorial 1
19. 09. 2007
0 views

tutorial 1

Future Law Enforcement ppt
19. 09. 2007
0 views

Future Law Enforcement ppt

231B 2006 Suetterlin Lec1
12. 10. 2007
0 views

231B 2006 Suetterlin Lec1

Crocodile
12. 10. 2007
0 views

Crocodile

VLSI Symp 2 10 2007
09. 10. 2007
0 views

VLSI Symp 2 10 2007

875 PERL 06 mini
02. 11. 2007
0 views

875 PERL 06 mini

Where the Sidewalk Ends
26. 10. 2007
0 views

Where the Sidewalk Ends

CNV
22. 10. 2007
0 views

CNV

pfit
07. 11. 2007
0 views

pfit

scholz
16. 11. 2007
0 views

scholz

DDR Frog Licking
17. 11. 2007
0 views

DDR Frog Licking

The Suffering of Jesus
17. 08. 2007
0 views

The Suffering of Jesus

lecture5
28. 11. 2007
0 views

lecture5

ontology
11. 12. 2007
0 views

ontology

predationmurray
01. 01. 2008
0 views

predationmurray

academy mission vision
03. 01. 2008
0 views

academy mission vision

Maldives presentation
07. 08. 2007
0 views

Maldives presentation

mood disorders
07. 08. 2007
0 views

mood disorders

Loh Verma Michalowski CPS04
07. 08. 2007
0 views

Loh Verma Michalowski CPS04

Karen Middleton
07. 08. 2007
0 views

Karen Middleton

Linkage ordinal data hm
07. 08. 2007
0 views

Linkage ordinal data hm

modern Day Slavery
07. 08. 2007
0 views

modern Day Slavery

MOA Presentation Mandsager final
07. 08. 2007
0 views

MOA Presentation Mandsager final

oct15 insurance reinsurance RGA
07. 08. 2007
0 views

oct15 insurance reinsurance RGA

maldives khaleel
07. 08. 2007
0 views

maldives khaleel

peters HTC BlueGene CondorWeek
19. 09. 2007
0 views

peters HTC BlueGene CondorWeek

mostly oopsla03
19. 09. 2007
0 views

mostly oopsla03

2005 Loftus Introduced Fish
19. 11. 2007
0 views

2005 Loftus Introduced Fish

UNTITLED
07. 08. 2007
0 views

UNTITLED

knoblock
23. 10. 2007
0 views

knoblock

India US Dual Use Goldman
17. 08. 2007
0 views

India US Dual Use Goldman

RedSquare Bike Ride Eng
27. 09. 2007
0 views

RedSquare Bike Ride Eng

Financing EFA Maldives
07. 08. 2007
0 views

Financing EFA Maldives

Languages Models Factories
14. 11. 2007
0 views

Languages Models Factories

Ge11cDIfferentiation
20. 02. 2008
0 views

Ge11cDIfferentiation

1950s
24. 02. 2008
0 views

1950s

Dual Language Posterboard 2
24. 02. 2008
0 views

Dual Language Posterboard 2

200792013611855
10. 10. 2007
0 views

200792013611855

as2007 aviation careers brief
28. 02. 2008
0 views

as2007 aviation careers brief

BiodieselFuelQuality pt1
29. 02. 2008
0 views

BiodieselFuelQuality pt1

2005 Inflammation
04. 03. 2008
0 views

2005 Inflammation

MI 2006 final 11 9
07. 08. 2007
0 views

MI 2006 final 11 9

figuerola lucifer
15. 10. 2007
0 views

figuerola lucifer

TOXICVB
05. 01. 2008
0 views

TOXICVB

GENIe ISA
10. 03. 2008
0 views

GENIe ISA

Pretty Blue Planet
19. 09. 2007
0 views

Pretty Blue Planet

AM1 DTV China EN
11. 10. 2007
0 views

AM1 DTV China EN

2007RoyalEurope consumer
01. 11. 2007
0 views

2007RoyalEurope consumer

YTBv4
12. 03. 2008
0 views

YTBv4

SevenBrochure
26. 03. 2008
0 views

SevenBrochure

babar
15. 10. 2007
0 views

babar

memphis
23. 10. 2007
0 views

memphis

NASBE Asthma Policies
07. 08. 2007
0 views

NASBE Asthma Policies

Apache Harmony Short Talk
19. 09. 2007
0 views

Apache Harmony Short Talk

DSF
07. 01. 2008
0 views

DSF

Module 10 C Older Adults
07. 08. 2007
0 views

Module 10 C Older Adults

CEC 999 2006 018
11. 10. 2007
0 views

CEC 999 2006 018

NNER MAGAZIN neu
18. 06. 2007
0 views

NNER MAGAZIN neu

kids slide show
18. 06. 2007
0 views

kids slide show

Inco Present1
18. 06. 2007
0 views

Inco Present1

nifty fifty thrifty 2
18. 06. 2007
0 views

nifty fifty thrifty 2

Navigator
18. 06. 2007
0 views

Navigator

mudancas internas2 lila
18. 06. 2007
0 views

mudancas internas2 lila

MMC Selection271006
18. 06. 2007
0 views

MMC Selection271006

MD Rhythm Software
18. 06. 2007
0 views

MD Rhythm Software

Experian
19. 09. 2007
0 views

Experian

urb1
27. 11. 2007
0 views

urb1

presentation reunion cnds clubs
18. 06. 2007
0 views

presentation reunion cnds clubs

PMA Veri Sign Hot Trends
18. 06. 2007
0 views

PMA Veri Sign Hot Trends

Phys Act2 Ron Johnston
18. 06. 2007
0 views

Phys Act2 Ron Johnston

cdp 8 12 06
19. 09. 2007
0 views

cdp 8 12 06

cdp 12 06
19. 09. 2007
0 views

cdp 12 06

061101 Panofsky
17. 08. 2007
0 views

061101 Panofsky

Saints or Sinners
17. 08. 2007
0 views

Saints or Sinners

memoria
18. 06. 2007
0 views

memoria

00021386
19. 09. 2007
0 views

00021386

peso fall protection w
04. 01. 2008
0 views

peso fall protection w

irony
15. 06. 2007
0 views

irony

HOUSE HOLDER
15. 06. 2007
0 views

HOUSE HOLDER

god you are looking for
15. 06. 2007
0 views

god you are looking for

generadio7
15. 06. 2007
0 views

generadio7

friendship cinquain
15. 06. 2007
0 views

friendship cinquain

foreign words in english
15. 06. 2007
0 views

foreign words in english

FME UC 2006 Opening Session
15. 06. 2007
0 views

FME UC 2006 Opening Session

First fun in the afternoon
15. 06. 2007
0 views

First fun in the afternoon

feml fool 2006
15. 06. 2007
0 views

feml fool 2006

FATE AND CHANCE WEEK I 2006
15. 06. 2007
0 views

FATE AND CHANCE WEEK I 2006

FATE AND CHANCE WEEK 2 2006
15. 06. 2007
0 views

FATE AND CHANCE WEEK 2 2006

faq remarriage
15. 06. 2007
0 views

faq remarriage

faq commitment
15. 06. 2007
0 views

faq commitment

Fabulously Funny Facts
15. 06. 2007
0 views

Fabulously Funny Facts

NEW MEMBERS
18. 06. 2007
0 views

NEW MEMBERS

FOL and Prolog
15. 06. 2007
0 views

FOL and Prolog

mouton
18. 06. 2007
0 views

mouton

NPR
18. 06. 2007
0 views

NPR

NOWARonIran
16. 10. 2007
0 views

NOWARonIran

maendsregler
18. 06. 2007
0 views

maendsregler

Les arts figuratives al s XIX
01. 10. 2007
0 views

Les arts figuratives al s XIX

Kirkpatrick
07. 08. 2007
0 views

Kirkpatrick

texas emission
26. 02. 2008
0 views

texas emission

NFI Pact presentation copy 2
07. 08. 2007
0 views

NFI Pact presentation copy 2

casestudy
22. 10. 2007
0 views

casestudy

Thankyou Lord
17. 08. 2007
0 views

Thankyou Lord

megagreen
18. 06. 2007
0 views

megagreen

SRaha
17. 08. 2007
0 views

SRaha

Glasgow Anand
15. 11. 2007
0 views

Glasgow Anand

2 day training slideshow
07. 08. 2007
0 views

2 day training slideshow

Finch
15. 11. 2007
0 views

Finch