MehdiMoniri Bachelorseminar

Information about MehdiMoniri Bachelorseminar

Published on October 12, 2007

Author: Crystal

Source: authorstream.com

Content

Pervasive Games fürs Dorf :  Pervasive Games fürs Dorf Bachelor-Seminar SS07 M. Mehdi Moniri Betreuer: Michael Schmitz Gliederung:  Gliederung Kurze Problembeschreibung Pervasive Games „Canny“ Spielbeschreibung Implementierung Client Erkennen von Objekten Klauen von Objekten Softwarearchitektur Server Zusammenfassung Problembeschreibung:  Problembeschreibung Ein Lösungsvorschlag im Rahmen des Projekts „Design fürs Dorf“ Ziel: Erhöhung der Attraktivität von und Lebensqualität in den Dörfern Unser Ansatz: Entwurf eines Spieles Spaß der Mitbewohner Förderung von Tourismus Anerkennung der Dörfer von Außen Pervasive Games:  Pervasive Games „Pervasive Games are a ludic form of mixed reality entertainment with goals, rules, competition, and attacks, based on the utilization of Mobile Computing and/or Pervasive Computing technologies.“ Hinske et al. , 2007 Pervasive Games:  Pervasive Games „Pervasive“ + „Games“ Pervasive Computing: IBM im 1998 Ziel von Pervasive Games: Unterhaltung, Bildung, ... Wichtige Eigenschaften (Jegers, 2006): Verschmelzung von realer und virtueller Welt Soziale Komponente Mobillität Pervasive Games:  Pervasive Games Realität Classifying Pervasive Games: On Pervasive Computing and Mixed Reality Hinske et al., 2007 Pacmanhattan:  Pacmanhattan Pacman Pacmanhattan Anzahl der Spieler = 10 5 Spielen auf der Straße und 5 im Aufsichtzimmer Kommunikation über Mobilfunk Positionsbericht bei jeder Kreuzung Pacmanhattan:  Pacmanhattan Pacmanhattan:  Pacmanhattan Wieso nicht GPS? Straßenschluchten Wirtschaftliche Aspekte Wieso nicht W-Lan? Keine einheitliche Abdeckung Gliederung:  Gliederung Kurze Problembeschreibung Pervasive Games „Canny“ Spielbeschreibung Implementierung Client Erkennen von Objekten Klauen von Objekten Softwarearchitektur Server Zusammenfassung Canny:  Canny Die Spieler sollen Aufträge erledigen Auftrag: Transport von virtuellen Objekte Canny:  Canny Canny:  Canny Ein Objekt wird zum Ziel transportiert! Canny:  Canny Wieso Canny? Gute Verbindung zum Dorf durch eine passende Geschichte Übertragbarkeit Besichtigung unterschiedlicher Standorte Ergänzung mit realen Objekten Gliederung:  Gliederung Kurze Problembeschreibung Pervasive Games „Canny“ Spielbeschreibung Implementierung Client Erkennen von Objekten Klauen von Objekten Softwarearchitektur Server Zusammenfassung Implementierung:  GPRS Implementierung Server (Desktop) Clients (Smartphone) Kommunikation: Positionsbestimmung: Sichtbarkeitsüberprüfung: Alternative: Geschwindigkeitstest W-Lan GPS Implementierung: Client:  Implementierung: Client Erkennen von Objekten Softwarebibliothek: Kameraposition Kameraorientierung Id-Erkennung: Id = 357 Implementierung: Client:  Implementierung: Client Das Klauen von Objekte Bluetooth Die Spieler sind nicht in einem bestimmten Umkreis von Anfang bzw. Ziel Der Spieler besitzt das Objekt für mehr als 30 Sec. Anfang Ziel Implementierung: Client:  Implementierung: Client GUI Flash Separates Programm Kommunikation über Socket Nachrichten: Position, Sichtbarkeit, Objektbesitz, Punktzahl Info zum aktuellen Auftrag Position und Objektbesitz der Gegenspieler Client: Softwarearchitektur:  Client: Softwarearchitektur AR Module GPS Module Burglary Module Visibility Module Communication Module GUI Local Processing Unit Game State Implementierung: Server:  Implementierung: Server Spielgraph verwalten Relevante Informationen mit den Clients austauschen Communication Module Game State Game Logic Gliederung:  Gliederung Kurze Problembeschreibung Pervasive Games „Canny“ Spielbeschreibung Implementierung Client Erkennen von Objekten Klauen von Objekten Softwarearchitekture Server Zusammenfassung Zusammenfassung:  Zusammenfassung Ziel: Erhöhung der Attraktivität von und Lebensqualität in den Dörfern Pervasive Games Förderung von Tourismus Spaß der Dorfbewohner Anerkennung der Dörfer von Außen „Canny“ Strategie, Bewegung, Aufregung Probleme: Budget, Einheitliche Abdeckung von W-Lan Slide24:  Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

Related presentations


Other presentations created by Crystal

Organic Farming
27. 12. 2007
0 views

Organic Farming

LA break out FINAL
17. 06. 2007
0 views

LA break out FINAL

011404New and Old Mexico
04. 10. 2007
0 views

011404New and Old Mexico

Course Guidelines
12. 09. 2007
0 views

Course Guidelines

NS102 21 S07 Desert Storm
12. 09. 2007
0 views

NS102 21 S07 Desert Storm

ice hockey
06. 09. 2007
0 views

ice hockey

Experiencing Helsinki 06
06. 09. 2007
0 views

Experiencing Helsinki 06

yant
06. 09. 2007
0 views

yant

Hybrid Automata
08. 11. 2007
0 views

Hybrid Automata

Mud Sharks Flyer
06. 09. 2007
0 views

Mud Sharks Flyer

Peasants Revolt powerpoint
07. 12. 2007
0 views

Peasants Revolt powerpoint

Grammar Evolution2
05. 11. 2007
0 views

Grammar Evolution2

IT S A HELL OF TORNADO for web
05. 10. 2007
0 views

IT S A HELL OF TORNADO for web

McKinsey Productivity
23. 11. 2007
0 views

McKinsey Productivity

Aging Spr06 Lect13
23. 11. 2007
0 views

Aging Spr06 Lect13

1900tot1950af
12. 11. 2007
0 views

1900tot1950af

presentation 1
04. 01. 2008
0 views

presentation 1

cspin 200011
05. 11. 2007
0 views

cspin 200011

Turkey 0105
22. 11. 2007
0 views

Turkey 0105

Iowapain
07. 11. 2007
0 views

Iowapain

ch01s3
19. 11. 2007
0 views

ch01s3

Ripe Arin Apnic
03. 01. 2008
0 views

Ripe Arin Apnic

chapter 5
14. 11. 2007
0 views

chapter 5

THAE0402
28. 09. 2007
0 views

THAE0402

Richard Harris
04. 12. 2007
0 views

Richard Harris

CERM Lecture 1A
04. 01. 2008
0 views

CERM Lecture 1A

bridgesFIU
26. 03. 2008
0 views

bridgesFIU

Aradhna aggarwal
27. 03. 2008
0 views

Aradhna aggarwal

EARTH SCIENCE SOL
07. 04. 2008
0 views

EARTH SCIENCE SOL

ASAHPERD PPP
27. 11. 2007
0 views

ASAHPERD PPP

Japan2007
30. 03. 2008
0 views

Japan2007

smith bob
09. 04. 2008
0 views

smith bob

Kiko Presentation II
10. 04. 2008
0 views

Kiko Presentation II

CMA GTS
27. 09. 2007
0 views

CMA GTS

NCH IR2005 AP
17. 04. 2008
0 views

NCH IR2005 AP

FM DVD Notes
22. 04. 2008
0 views

FM DVD Notes

Sleep Aging Well
01. 12. 2007
0 views

Sleep Aging Well

Weniger VATA Presentation 2007
06. 09. 2007
0 views

Weniger VATA Presentation 2007

lB 6augh away stress
17. 06. 2007
0 views

lB 6augh away stress

lazzaro nicole
17. 06. 2007
0 views

lazzaro nicole

laughter
17. 06. 2007
0 views

laughter

Last Mile
17. 06. 2007
0 views

Last Mile

language play
17. 06. 2007
0 views

language play

Rewrite
06. 09. 2007
0 views

Rewrite

2003 DNS Frisco
29. 10. 2007
0 views

2003 DNS Frisco

literary genres
17. 06. 2007
0 views

literary genres

Liking and Loving
17. 06. 2007
0 views

Liking and Loving

Lecture Summer school
17. 06. 2007
0 views

Lecture Summer school

lecture 18
17. 06. 2007
0 views

lecture 18

lecture 01
17. 06. 2007
0 views

lecture 01

lect14
17. 06. 2007
0 views

lect14

lect14 semantics
17. 06. 2007
0 views

lect14 semantics

Vincentvan Gogh
20. 11. 2007
0 views

Vincentvan Gogh

ClaytonNeighbors
28. 12. 2007
0 views

ClaytonNeighbors

Praesentation2003
31. 12. 2007
0 views

Praesentation2003

ct rus auto
16. 11. 2007
0 views

ct rus auto

Nenes GAPower03
02. 01. 2008
0 views

Nenes GAPower03

UD9 Quiz
20. 11. 2007
0 views

UD9 Quiz

Harrier Seminar Jan 2004
16. 11. 2007
0 views

Harrier Seminar Jan 2004

L14 comb
17. 06. 2007
0 views

L14 comb

Galo Molina
15. 11. 2007
0 views

Galo Molina

NATO STCU
01. 10. 2007
0 views

NATO STCU

cushmancvbb
05. 12. 2007
0 views

cushmancvbb

SP297
27. 11. 2007
0 views

SP297

Italu pristatymas
01. 11. 2007
0 views

Italu pristatymas

cfunited 06 ThomasBurleson
01. 12. 2007
0 views

cfunited 06 ThomasBurleson

group1presentation to post
01. 01. 2008
0 views

group1presentation to post

nenny soemiwinata
29. 09. 2007
0 views

nenny soemiwinata

CCAT06 Holland
15. 11. 2007
0 views

CCAT06 Holland

paper pansa
24. 11. 2007
0 views

paper pansa