Microsoft Windows Vista Administratoren

Information about Microsoft Windows Vista Administratoren

Published on June 19, 2007

Author: Belly

Source: authorstream.com

Content

Slide1:  Oskar Malek Technologieberater | Windows Client | Microsoft Deutschland GmbH ...für Administratoren IT Heute…Herausforderungen und Möglichkeiten:  Teamarbeit/ Zusammenarbeit Hardware Varianten Verteilte Arbeitsstätten Anwender Geschäftswissen Starke Zunahme der Formfaktoren und Netzwerke Systemverfügbarkeit Gesetzliche Anforderungen Kosten senken Marktverfügbarkeit Sicherheit IT Heute… Herausforderungen und Möglichkeiten Feedback von unseren Kunden:  Kosten und Aufwand für Bereitstellung, Aktualisierung und Verwaltung von Unternehmens-PCs. Kostendruck Zeitverschwendung und Produktivitätsverlust bei der Informationssuche. Informationsflut Gestiegener Bedarf an einer sicheren, immer andamp; überall verfügbaren Verbindung zu den Unternehmensinformationen. Vielzahl von Geräten und Netzwerken Sicherheitsrisiken und Angriffsflächen Kosten, um Sicherheitslücken zu beseitigen und alle Geräte zu aktualisieren. Feedback von unseren Kunden Windows VistaHauptgeschäftsszenarien:  Mobiles Arbeiten ermöglichen Mitarbeiter befähigen Optimierung der Desktop Infrastruktur Sicherheit und gesetzliche Anforderungen Windows Vista Hauptgeschäftsszenarien Optimierung der Desktop InfrastrukturPhilosophie:  Optimierung der Desktop Infrastruktur Philosophie Sources: Gartner, Microsoft, Wipro Die Kosten für die Bereitstellung reichen von $200 bis $1000+/ PC Große Deploymentprojekte können 18 bis 24 Monate dauern Jährliche Gehaltskosten für IT Mitarbeiter/PC: $250-800, abhängig vom Automatisierungsgrad der Firmen-IT Supportanrufe: im Durchschnitt $20/Anruf, ca. 10 Anrufe/Anwender in großen Unternehmen Komplexität der Netzwerke erhöht die Kosten (bis zu 10% des IT- Budgets werden teilweise in Firmennetzwerke investiert) Vereinfachtes Desktop-Management Supportkosten reduzieren Kosteneffiziente Netzwerke Kosten für die Bereitstellung reduzieren Trends und Fakten IT Effizienz herstellen Technologien, Werkzeuge, beispielhafte Lösungen Optimierung der Desktop Infrastruktur:  Optimierung der Desktop Infrastruktur Kundengerechte Gruppenrichtlinien Einzigartiges 'XML health'-Schema für Ereignisse Integration mit Managementwerkzeugen Nativer IPv6 Support Granulare Netzwerk-Gruppenrichlinien 'Auto-tuning' Netzwerkstapel App Compatibility Toolkit Imaging: Hardware- andamp; Sprachunabhängig BDD als DAS Instrument für die Bereitstellung Eingebaute 'self-healing' und Diagnose Dynamisches Hilfe-System Neue Werkzeuge zur Unterstützung des Supports Kosten für die Bereit-stellung reduzieren Vereinfachtes Desktop-Management Supportkosten reduzieren Kosteneffiziente Netzwerke Sicherheit und gesetzliche AnforderungenPhilosophie:  Sicherheit und gesetzliche Anforderungen Philosophie Durchschnittlich $170-350 betriebsbedingte Ausgaben für Sicherheit/Mitarbeiter Zuwachs bei Verlusten durch Informationsdiebstahl und unberechtigten Zugriff Regierung fordert zunehmend die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen Über 1000 Laptops pro Woche gehen 2006 in D verloren Steigender Mißbrauch persönlicher Daten (Phishing) Sources: CSI/FBI Computer Crime andamp; Security Survey 2005; Safeware Insurance Agency Wiederherstellung von Informationen und Absicherung Fundamental sichere Plattform Abschwächung von Bedrohungen und Sicherheitslücken Identitäts- und Zugriffskontrolle Trends und Fakten Vielfältige Schutzschichten Slide8:  Zugriffskontrolle für Anwender Strenge Anwender Authentifzierung Überprüfung der Sicherheitsereignisse Sicherheit und gesetzliche Anforderungen Windows BitLocker™ Drive Encryption EFS smartcards; RMS client 'Snapshot capability'; 'Shadow copy' Konstante Weiterentwicklung der Sicherheitsfunktionen Nachbildung von Gefahrenszenarien und Codeüberprüfung Zertifikate öffentlicher Einrichtungen IE abgesicherter Modus; Anti-phishing Windows Defender Windows Service Hardening Fundamental sichere Plattform Identitäts- und Zugriffskontrolle Abschwächung von Bedrohungen und Sicherheitslücken Wiederherstellung von Informationen und Absicherung Mitarbeiter befähigen Philosophie:  Mitarbeiter befähigen Philosophie Geschäftserfolg entsteht durch Mitarbeiter In den meisten Branchen sind Personalkosten höher als Investitionskosten Das Sammeln von Informationen ist teurer als deren Wert (sagen 60% der Manager) Bis zu $18K an verlorener Produktivität um verlorene Informationen zu finden oder wiederherzustellen Anwender-Selbsthilfe: 60-150 Std./ year Sources: Harvard Business Review; IDC; Microsoft vereinfachte Anwenderoberfläche Hochleistung, zuverlässiger PC Informationen leicht finden Ständige Produktivität (überall arbeiten) Trends und Fakten Mitarbeiter im Fokus Slide10:  'Tabs' und 'Quick Tabs' - Fenstervorschau/schnelles Umschalten RSS feed Unterstützung Drucken durch Anpassung der Seitenränder ('shrink-to-fit') Mitarbeiter befähigen Windows Aero Windows Sidebar Visualisierung von Informationen Schnelle, integrierte Desktopsuche Metadaten basierende Organisation XPS Dokumentenformat Problemdiagnose und Lösung SuperFetch™ Erweiterte Speicherunterstützung Finden und Verwalten von Informationen Ständige Produktivität Hochleistung, zuverlässiger PC Vereinfachte Anwendungsoberfläche Mobiles Arbeiten ermöglichenPhilosophie:  Mobiles Arbeiten ermöglichen Philosophie Der Absatz von mobilen Geräten wird den von Desktops übertreffen (Vorhersage für USA + Europa in 2007) In Japan sind 56% der verkauften PCs Notebooks Die Gesamtzahl drahtloser Zugriffspunkte wird bis 2008 ca. 250K Stück erreichen 30% der Unternehmen haben dezentrale Betriebsstätten Zweigstellen verbrauchen ca. 33% des IT-Budget Sources: IDC, Gartner, Microsoft Abgestimmte Informationen Von Anfang an sicher und geschützt Optimiert für mobile Hardware verbinden, zusammenarbeiten, Informationen teilen Trends und Fakten Die neue Art des Arbeitens fördern Slide12:  Windows Mobility Center Energieverwaltung; schnelles Ein/Aus Tablet PC (jetzt mit Touchpad-Unterstützung); SideShow Mobiles Arbeiten ermöglichen Effiziente Offline und 'redirected' Dateien Integriertes Synchronisations-Center PC-to-PC sync 'Network-aware' firewall; erhöhte Sicherheit beim Zugriff auf kabellose Netzwerke Netzwerk Zugriffskontrolle Windows BitLocker™ Drive Encryption Network Center andamp; Netzwerk Einrichtungsassistent Netzwerkdiagnose Windows Collaboration – Werkzeuge zur vereinfachten Zusammenarbeit Von Anfang an sicher andamp; geschützt Optimiert für mobile Hardware verbinden, zusammenarbeiten, Informationen teilen Abgestimmte Informationen Großes Pharma UnternehmenWindows Vista TCO Engagement:  Großes Pharma Unternehmen Windows Vista TCO Engagement Profil (Heute) 75,000 PCs, 3andamp;4 Jahre Lebenszyklus Standardisierte IT Umgebung Windows 2000 Ausgelagerte IT (innerhalb der U.S.A.) Hohe Beschäftigungsrate Hohe Kosten zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen 19 Images wichtigste Nutzentreiber 1 Image durch Vista weniger OS Verwundbarkeiten Service desk re-imaging verbessertes Datenmanagement Verbesserte Standards zur Einhal-tung gesetzlicher Bestimmungen Direkte Einsparungen Drittsoftware = $5/PC IT Arbeiten = $92/PC Indirekte Einsparungen Endanwender Arbeitsabläufe und Ausfallzeiten = $332/PC Gesamte Einsparungen: $429/PC Neue Großkunden-LösungWindows Vista Enterprise:  Neue Großkunden-Lösung Windows Vista Enterprise Beinhaltet alle Funktionalitäten von Windows Vista Business, plus erweiterte Funktionen, um IT-Kosten und die Komplexität in großen Unternehmen zu reduzieren. Exklusiv verfügbar für Software Assurance Kunden Applikations- kompatibilität Subsystem für Unix-basierte Applikationen (SUA) Virtual PC (4 Lizenzen) Weltweites Ausrollen Sprachpakete (MUI-Unterstützung) Datenschutz verbesserter Daten- schutz mit Windows® BitLocker™ Drive Encryption Software Assurance Services im Produktlebenszyklus:  Software Assurance Services im Produktlebenszyklus Der Produktlebenszyklus setzt sich aus 5 Phasen zusammen, die die gesamte Interaktion des Kunden mit seiner Software abbilden. Die Software Assurance Services helfen dem Kunden bei der Planung des Software-Einsatzes beim Deployment bei der Nutzung bei der Verwaltung inkl. Wartung beim Übergang auf neue Technologien Software Assurance bietet in jeder Phase des Software-Lebenszyklus Vorteile für den Kunden. Slide16:  PLANUNG Rechte an neuen Versionen Verteilte Zahlungen NUTZUNG Neu: Windows Vista Enterprise Virtual PC Express Erweitert: Trainingsgutscheine eLearning Home Use Program (HUP) Employee Purchase Program Enterprise Source License Program DEPLOYMENT Neu: Information Worker Solution Services Neu: Desktop Deployment Planning Services Windows Pre-Installation Environment (Win PE) ÜBERGANG Erweitert: Extended Hotfix Support Neu: Windows Fundamentals for Legacy PCs WARTUNG Erweitert: Technischer Support (24x7) TechNet Plus Abonnement Corporate Error Reporting Cold-Server-Backup zur Notfallwiederherstellung Welche Hardware für Windows Vista?:  PC Hardware Windows Vista Capable PC Windows Vista Premium Ready PC Windows Vista Upgrade Advisor beta Systemanforderungen Moderne CPU 512 MB / 1 GB Arbeitsspeicher (RAM) Grafikstabilität für Windows Vista Windows Display Driver Model (WDDM) Unterstützung Welche Hardware für Windows Vista? Slide18:  © 2006 Microsoft Corporation. All rights reserved. This presentation is for informational purposes only. Microsoft makes no warranties, express or implied, in this summary.

Related presentations


Other presentations created by Belly

Capital budgeting
28. 04. 2008
0 views

Capital budgeting

Nice pics slides
17. 09. 2007
0 views

Nice pics slides

perceptron 2 4 2008
30. 04. 2008
0 views

perceptron 2 4 2008

pham07
18. 04. 2008
0 views

pham07

FC STONE GREAT WALL1
17. 04. 2008
0 views

FC STONE GREAT WALL1

Sauter Nuts Bolt ETFs
16. 04. 2008
0 views

Sauter Nuts Bolt ETFs

UnivOfGuelphNov26th
14. 04. 2008
0 views

UnivOfGuelphNov26th

fujiwara
13. 04. 2008
0 views

fujiwara

Week 08 Finance
10. 04. 2008
0 views

Week 08 Finance

Lct1
09. 04. 2008
0 views

Lct1

outlook
19. 06. 2007
0 views

outlook

Microsoft Windows Vista
19. 06. 2007
0 views

Microsoft Windows Vista

2004 presentation
13. 09. 2007
0 views

2004 presentation

Australian
13. 09. 2007
0 views

Australian

NBB
13. 09. 2007
0 views

NBB

Thilo Ewald ppt
13. 09. 2007
0 views

Thilo Ewald ppt

20031216 NASANIH presentation
05. 10. 2007
0 views

20031216 NASANIH presentation

mna presentation
17. 10. 2007
0 views

mna presentation

lect29 groupwords
18. 10. 2007
0 views

lect29 groupwords

Essential Q Imperialism 2
22. 10. 2007
0 views

Essential Q Imperialism 2

p puska
07. 09. 2007
0 views

p puska

Productivity
07. 09. 2007
0 views

Productivity

honeyPots
13. 09. 2007
0 views

honeyPots

NDB Bensouda
23. 10. 2007
0 views

NDB Bensouda

181105
24. 10. 2007
0 views

181105

METO200Lect19 20
05. 10. 2007
0 views

METO200Lect19 20

oksupercompsymp2006 talk matrow
17. 10. 2007
0 views

oksupercompsymp2006 talk matrow

mareyes
25. 10. 2007
0 views

mareyes

2 01 3
29. 10. 2007
0 views

2 01 3

Online Class Evaluations 8
30. 10. 2007
0 views

Online Class Evaluations 8

1 3Grand father Journey
02. 11. 2007
0 views

1 3Grand father Journey

TuijaKuisma
07. 09. 2007
0 views

TuijaKuisma

Metallsektor
14. 11. 2007
0 views

Metallsektor

insects in out
13. 09. 2007
0 views

insects in out

oasen
16. 11. 2007
0 views

oasen

Unit 10 Scent Theory
17. 11. 2007
0 views

Unit 10 Scent Theory

SPEAR 2004
21. 11. 2007
0 views

SPEAR 2004

danse macabre
22. 11. 2007
0 views

danse macabre

kmutt
13. 09. 2007
0 views

kmutt

NCUR SDT 4 19 05
04. 01. 2008
0 views

NCUR SDT 4 19 05

gerber colloq UICtop feb2002
15. 10. 2007
0 views

gerber colloq UICtop feb2002

Lioi Altered Version
07. 01. 2008
0 views

Lioi Altered Version

Five Halloween Pumpkins audacity
02. 11. 2007
0 views

Five Halloween Pumpkins audacity

smime
07. 10. 2007
0 views

smime

CdF BEC
20. 11. 2007
0 views

CdF BEC

WEB C Schumacher
23. 10. 2007
0 views

WEB C Schumacher

bsb
13. 09. 2007
0 views

bsb

2006052213550876705
03. 01. 2008
0 views

2006052213550876705

1 11
19. 02. 2008
0 views

1 11

Ukraine
20. 02. 2008
0 views

Ukraine

truck tmp1002
27. 02. 2008
0 views

truck tmp1002

ace program plan
29. 02. 2008
0 views

ace program plan

takala
07. 09. 2007
0 views

takala

464 TM12
14. 12. 2007
0 views

464 TM12

ICEBP presentation for ANZCP A
10. 03. 2008
0 views

ICEBP presentation for ANZCP A

aionescu cmc dec06
30. 10. 2007
0 views

aionescu cmc dec06

creationtalk
11. 03. 2008
0 views

creationtalk

Data Mining 2
12. 03. 2008
0 views

Data Mining 2

Omaha Pres for NAP web2
29. 12. 2007
0 views

Omaha Pres for NAP web2

sustainable development part1
26. 03. 2008
0 views

sustainable development part1

Schrage
31. 08. 2007
0 views

Schrage

IHYJP Kickoff Poster
09. 10. 2007
0 views

IHYJP Kickoff Poster

020703 DHCAL
31. 08. 2007
0 views

020703 DHCAL

Vimpel Com
31. 08. 2007
0 views

Vimpel Com

Overland vista uib itforum
19. 06. 2007
0 views

Overland vista uib itforum

OS Notes
19. 06. 2007
0 views

OS Notes

NVIDIA OpenGL on Vista
19. 06. 2007
0 views

NVIDIA OpenGL on Vista

NonAdmin Pilot
19. 06. 2007
0 views

NonAdmin Pilot

New Mexico NETUG WPF
19. 06. 2007
0 views

New Mexico NETUG WPF

nercomp SIG
19. 06. 2007
0 views

nercomp SIG

MSAM Launch Vista Final Updated
19. 06. 2007
0 views

MSAM Launch Vista Final Updated

MOSS WF Talk
19. 06. 2007
0 views

MOSS WF Talk

More Online Games
19. 06. 2007
0 views

More Online Games

MHay Wireless
19. 06. 2007
0 views

MHay Wireless

Marl WSUS3
19. 06. 2007
0 views

Marl WSUS3

mail list news
19. 06. 2007
0 views

mail list news

Lenovo UofU
19. 06. 2007
0 views

Lenovo UofU

Lecture II
19. 06. 2007
0 views

Lecture II

Smith F09
13. 10. 2007
0 views

Smith F09

35508
26. 02. 2008
0 views

35508

pinar
19. 06. 2007
0 views

pinar

pgp
19. 06. 2007
0 views

pgp

pessner
19. 06. 2007
0 views

pessner

Overview Presentation
19. 06. 2007
0 views

Overview Presentation

North Dakota Annuity Deck
19. 06. 2007
0 views

North Dakota Annuity Deck

Rutland Presentation plenary4
31. 08. 2007
0 views

Rutland Presentation plenary4

NAMI NC 112707
07. 01. 2008
0 views

NAMI NC 112707

finland poster
07. 09. 2007
0 views

finland poster

sample
27. 09. 2007
0 views

sample

dtk
13. 09. 2007
0 views

dtk

Phenotyping Oxford
17. 10. 2007
0 views

Phenotyping Oxford

dog breeding
19. 11. 2007
0 views

dog breeding

5th trondhiem
29. 11. 2007
0 views

5th trondhiem

policies regs
28. 12. 2007
0 views

policies regs

GetuHailu
13. 09. 2007
0 views

GetuHailu

genealogy
01. 10. 2007
0 views

genealogy

net info 050928
19. 06. 2007
0 views

net info 050928

chap7
15. 10. 2007
0 views

chap7

Rafael Guillen CCAD SIAM mar06
22. 10. 2007
0 views

Rafael Guillen CCAD SIAM mar06

na3 Russia
31. 08. 2007
0 views

na3 Russia

Sois Global Programs3 12 04
31. 08. 2007
0 views

Sois Global Programs3 12 04

sacha
31. 08. 2007
0 views

sacha

amm pres valdez lacnic
22. 10. 2007
0 views

amm pres valdez lacnic

nwnt
19. 06. 2007
0 views

nwnt

STAR shielding 2
13. 11. 2007
0 views

STAR shielding 2

voiceline overview
17. 10. 2007
0 views

voiceline overview

gross PPT
07. 04. 2008
0 views

gross PPT

WP1a
15. 10. 2007
0 views

WP1a

Microarray Data Standard
07. 11. 2007
0 views

Microarray Data Standard

Lim Badejo Dell Presentation 1
19. 06. 2007
0 views

Lim Badejo Dell Presentation 1

HongKong Punkka Salo
07. 09. 2007
0 views

HongKong Punkka Salo

Dvoretsky
31. 08. 2007
0 views

Dvoretsky

qm1 web
03. 01. 2008
0 views

qm1 web

IAPS
07. 09. 2007
0 views

IAPS

yalestudy
28. 09. 2007
0 views

yalestudy

digvlsideslec1
12. 10. 2007
0 views

digvlsideslec1

mead
13. 09. 2007
0 views

mead

bashmakov
31. 08. 2007
0 views

bashmakov